Nutzungsbedingungen

  1. Teilnahme

    Um an unseren Befragungen teilzunehmen, musst du dich zunächst als UFA Medienexperte anmelden. Nach der Anmeldung erhältst du ein Passwort, das dir zusammen mit der E-Mail-Adresse Zugang zu deinem persönlichen UFA Medienexperten Bereich ermöglicht.

    Im Anschluss bekommst du per E-Mail eine Einladung zu einer ersten Befragung zugeschickt. Die Antworten helfen uns, dich zu späteren Befragungen je nach deinen Vorlieben und Interessen einzuladen. Die Einladungen zu den Befragungen bekommst du per Email. Für jede ausgefüllte Befragung erhältst du Bonuspunkte, die du gegen attraktive Gutscheine einlösen kannst. Jeder Teilnehmer darf nach seiner Einladung nur einmal an der jeweiligen Befragung teilnehmen.

    Die Teilnahme an den Befragungen der UFA Medienexperten ist freiwillig und kostenlos. Ein Rechtsanspruch auf die Teilnahme besteht nicht. Auswahl und Umfang der zu einer Befragung eingeladenen Teilnehmer hängen von der zugrundeliegenden Fragestellung ab.

    Zur Anmeldung berechtigt ist jeder, der das 16. Lebensjahr vollendet hat und seinen Erstwohnsitz in Deutschland hat.

    Nicht teilnehmen dürfen Mitarbeiter der UFA GmbH (nachfolgend "UFA" genannt) und ihrer Tochterfirmen.

    Jeder Teilnehmer darf sich nur einmal anmelden.

    Deine Mitgliedschaft kann jederzeit beendet werden. Deine persönlichen Daten werden beim Beenden deiner Mitgliedschaft umgehend gelöscht. Wir behalten uns vor, Teilnehmer auszuschließen, die länger als 2 Jahre nicht aktiv waren, also weder auf der persönlichen Seite eingeloggt waren, noch in diesem Zeitraum an Befragungen teilgenommen haben. Ferner behalten wir uns vor, Teilnehmer auszuschließen, die die Ergebnisse einer Online-Befragung durch falsche Angaben bei der Anmeldung, durch mehrfache Anmeldungen oder auf andere Weise verfälschen.

  2. Bonuspunkte

    Für jede Befragung, an der du komplett teilnimmst, bekommst du zwischen 2 und 15 Punkten gutgeschrieben – je nachdem, wie umfangreich die Befragung ist und welche Themen Gegenstand sind. Jeder Bonuspunkt ist 0,10 Euro wert. Wenn du mindestens 50 Bonuspunkte (also den Gegenwert von 5 Euro) gesammelt hast, dann kannst du dein Guthaben gegen einen Gutschein (z.B. Amazon) einlösen oder alternativ den Gegenwert deiner mindestens 50 Bonuspunkte auf unserer Website an eine der dort genannten gemeinnützigen Einrichtungen spenden. Für die Gültigkeitsdauer und Einlösung der Gutscheine gelten die jeweils gültigen Geschäftsbedingungen des jeweiligen Anbieters. UFA ist nicht verantwortlich für die korrekte Abwicklung von Gutscheinen, den Produktversand durch Dritte oder die Haftung oder Gewährleistung für gegen Gutscheine erhaltene Produkte.

    Die Bonuspunkte können nicht gegen Barzahlung eingelöst werden. Gesammelte Bonuspunkte verfallen, wenn du deine Anmeldung bei den UFA Medienexperten löschst, oder wenn du dich länger als 2 Jahre nicht mehr in deinem persönlichen UFA Medienexperten-Bereich eingeloggt hast und wir deine Anmeldung daher löschen. Deinen aktuellen Punktestand kannst du jederzeit in deinem persönlichen UFA Medienexperten-Bereich einsehen.

    Bonuspunkte können auch dann verfallen, wenn wir unsere Services einstellen sollten oder das Bonussystem in der bisherigen Form nicht weiter fortführen sollten. Dies würden wir so frühzeitig wie möglich auf unserer Website ankündigen und uns hinsichtlich restlicher noch nicht eingelöster Bonuspunkte natürlich bemühen, eine Ersatzlösung für die Abgeltung deiner einlösbaren Bonuspunkte zu finden.

    Über dein Bonuspunkte-Guthaben kannst du dich jederzeit informieren, indem du dich auf deiner persönlichen Seite bei den UFA Medienexperten einloggst. Außerdem siehst du dort, welche Belohnung du für deine Punkte erhalten kannst.

  3. Haftungsausschluss

    UFA übernimmt eine Haftung nur für solche Schäden, die von UFA oder einem ihrer Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig oder durch die Verletzung von Kardinalspflichten verursacht wurden. Dies gilt nicht für Schäden durch die Verletzung von Leben, Körper und/oder Gesundheit.

    Die vorstehende Haftungsbeschränkung gilt insbesondere für Schäden durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung von Daten o. ä., bei Störungen der technischen Anlagen oder des Services, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren.

    Im Falle des Verlustes von Zustellungen auf dem Postweg oder des Nicht-Erhalts von E-Mails kann UFA keine Haftung übernehmen.

    Die Inhalte und Services auf unserer Website wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Eine Gewähr für die Funktion, Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität wird nicht übernommen. Für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung oder Nichtnutzung unserer Website und unserer Services entstehen, besteht eine Haftung nur, wenn und soweit wir diese Schäden durch vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten verursacht haben. Bei Verlust deiner Daten ist unsere Haftung auf die Kosten der Wiederherstellung der Daten auf Grundlage einer Sicherungskopie der Daten beschränkt, unabhängig davon, ob eine solche Kopie vorhanden ist oder nicht. Wir übernehmen keine Haftung für externe Links. Solche Links vermitteln lediglich Zugang zu fremden Inhalten, für die ausschließlich deren Betreiber verantwortlich ist.

  4. Schlussbestimmungen

    Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar.

    Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Nutzungsbedingungen hiervon unberührt.

    UFA behält sich vor, diese Nutzungsbedingungen aufgrund technischer Neuerungen und rechtlicher Veränderungen von Zeit zu Zeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern oder anzupassen. Über Änderungen der Nutzungsbedingungen wirst du an geeigneter Stelle auf der Webseite bzw. in deinem persönlichen UFA Medienexperten-Bereich informiert. Wenn du unsere Plattform bzw. Services nach Bekanntgabe der geänderten Nutzungsbedingungen weiterhin nutzt, erklärst du dich mit den geänderten Nutzungsbedingungen einverstanden.